Terrassen-Heizung Infrarot Heizstrahler

Infrarot Heizstrahler für die Terrassen-Heizung

Eine gut funktionierende Terrassen-Heizung ist sowohl für Privatkunden als auch gewerbliche Kunden eine gute Investition.

Während bei Privatkunden meist der Komfort und der Insektenschutz im Vordergrund steht, sind es bei Kunden aus dem Bereich der Gastronomie meist wirtschaftliche Gründe, die eine solche Anschaffung interessant macht.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt daher auf Gastronomiekunden, jedoch planen wir auch gerne Ihre private Terrassen-Heizung.

 

Vorteile bei Einsatz einer Terrassen-Heizung in der Gastronomie:

  • Mehr Gäste im Außenbereich in der Übergangszeit oder an kalten Tagen
  • Angenehmes und einladendes Ambiente
  • Effektiver Insektenschutz an langen Sommerabenden
  • Erhöhte Aufmerksamkeit von Passanten (Eyecatcher in jeder Innenstadt)
  • komplett wetterfest für den ganzjährigen Außeneinsatz

Terrassen-Heizung

Seehotel Niedernberg Terrassenheizung

Referenz Terrassenheizung Seehotel Niedernberg

Im Seehotel Niedernberg werden Heizstrahler von naturwaerme.org genutzt um den Gästen im Resaurant Rivage und in “Hannes” Café und Bar auch in der Übergangszeit ein gemütliches Ambiente zu bieten. Die Nutzungsdauer der Gastronomie-Außenflächen wird deutlich verlängert. Weitere Bilder und Informationen erhalten Sie hier https://naturwaerme.org/seehotel-niedernberg/

Montage der Infrarot Heizstrahler an der Decke oder Wand

  • Deckenmontage (über Kopf) direkt oder über Seilabhängung
  • Wandmontage mit verstellbarer Neigung Höhe 2,5 – 4,5 Meter über Boden
  • Markisenhalterung mit Neigungsverstellung
  • oder individuelle Lösung

mobile Heizstrahler als Terrassen-Heizung

  • freistehender Bodenständer mobil mit Gewichten, ein- oder beidseitig mit Strahlern bestückbar
  • fester Boderständer mit 3 Stück Halterungen für Terrassenstrahler (nur Festinstallation)
  • oder individuelle Lösung

Heizkosten mit einer Terrassen-Heizung

Heizkosten pro Stunde Betrieb bei einem angenommenen Tarif von 0,22 Euro pro Kilowattstunde (zzgl. MwSt.) Berechnung der Sitzplätze: pro Heizstrahler ein Tisch für 4 Personen (kann variieren).

Anzahl Sitzplätze 4 8 12 16 20
Gesamtleistung 2 kW 4 kW 6 kW 8 kW 10 kW
Kosten pro Stunde 0,44 Euro 0,88 Euro 1,32 Euro 1,76 Euro 2,20 Euro

weitere Betriebskosten:

die eingesetzten Halogenröhren haben eine Lebensdauer von etwa 5.000 – 6.000 Betriebsstunden. Bei einer beispielhaften Nutzung in der Gastronomie an 180 Tagen im Jahr bei ca. 5-6 Stunden effektiver Schaltdauer pro Tag sollte die Haltbarkeit ca. 5-6 Jahre betragen. Bei einem Defekt können die Halogenröhren einfach getauscht werden. Der Ersatzpreis liegt je nach Modell und Leistung bei 80-120 Euro pro Stück.

Weitere Nebenkosten entfallen. Die Heizstrahler sind wartungsfrei.

“Berechnen Sie selbst Ihrem Mehr- Umsatz an einem Tisch pro Stunde mit Gästen die sich wohl fühlen!”

Steuerung und Regelung der Terrassenheizung

  • Die Steuerung erfolgt bedarfsgerecht für einzelne Zonen oder Sitzgruppen (z.B. nach Tischnummern)
  • Die Schaltung erfolgt über Timer um unnötige Schaltzeiten und damit Heizkosten zu vermeiden
  • Zeitintervalle sind individuell einstellbar, z.B. immer 30 Minuten, danach automatische Abschaltung
  • Ansteuerung der einzelnen Sitzgruppen auch über Funk, z.B. von der Theke aus möglich.

Wir erstellen Ihnen im Rahmen eines Angebots eine individuelle Schaltungslösung, je nach Umfang der geplanten Anlage und Möglichkeiten der vorhandenen Elektroinstallation.

Beispiel 1

Nachfolgende finden Sie weitere Anwendungsbeispiele und Referenzen:

Sie haben Fragen oder möchten ein konkretes Angebot?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Beschreiben Sie uns Ihr Anliegen. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 06021/8671998 erreichen (Mo.-Fr. 8-19 Uhr)

Ihre Kontaktdaten:

Selbstverständlich bearbeiten wir Ihr Anliegen vertraulich und geben keine Daten zu Werbezwecken weiter. Siehe auch Datenschutz